Pflanzenlicht bei saubereslicht

Ob Hobbygärtner, Gewerbetreibende oder für Schulprojekte, bei uns finden Sie das richtige Leuchtmittel und dazu die passende Beratung. Für einen gesunden Wuchs brauchen Pflanzen eine optimale Lichtausbeute in ausreichender Menge. Diese befindet sich bei Pflanzen bei einem elektromagnetischen Wellenspektrum von ca. 400 bis 500 Nanometer (Wuchs geeignet) und ca. 500 bis 600 Nanometer (Blüte geeignet). Wir unterscheiden bei Pflanzenlicht zwischen Stecklingsphase, Vegetativphase und Blütephase, in denen verschiedene Leuchtmittel mit unterschiedlicher Intensität und Lichtfarbe eine wichtige Rolle spielen. Gerade LED-Röhren und ab 3 Watt LED-Dioden sind bestens für alle Wachstumsphasen, von der Zimmerpflanze bis zur Gewächshauszucht geeignet.